Es war Freitagmorgen und meine Mannschaft stand samt Golf-Bag und Koffer bereit.

Wir haben uns sehr gefreut, dieses Jahr die Junioren Schweizermeisterschaften austragen zu dürfen.

Herzliche Gratulation zum Schweizermeister Titel

Die Junioren U12 und U14 konnten die Schweizermeisterschaften in Luzern leider nur über eine Runde spielen. Die zweite Runde ist dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. Der Sieg von Kai Liam Notteboom ist dadurch keinesfalls weniger wert und bestätigt seine Leistung an den Clubmeisterschaften letztes Wochenende.

Die jungen Wilden räumen ab

Und wieder waren es die «Piraten», die die Meisterschaften des GC Zürichsee dominiert haben. Bei Sonnenschein und nicht allzu heissen Temperaturen massen sich am Wochenende vom 10./11. Juli die Mitglieder des Golfclubs und kämpften um den Meistertitel. Bei den Herren erspielte sich der erst 11jährige Kai Liam Notteboom mit einem Vorsprung von 9 Schlägen den Titel, die Clubmeisterin 2021 heisst auch dieses Jahr Carmen Euchner. Mit einem Totalscore von 149 Schlägen übertraf sie sogar den Clubmeister Kai um einen Schlag – ein tolles Resultat!

Herzliche Gratulation an unseren Pirat, Fridolin Julian Michel. Er beendet das zweitägige Turnier in der Kategorie Boys U16 mit einem phantastischem Gesamtergebnis von 2 unter Par (142 Schläge), gefolgt von Julien Bohnet vom GC La Cote mit 147 Schlägen und Miles Wennestam vom GC Hittnau ebenfalls mit einer 147.