Golfpark Nuolen, ein Unternehmen der KIBAG Gruppe.

Hier fliegt Ihr Ball automatisch schöner.

Die Anlage des Golfparks Nuolen ist in einer malerischen Landschaft eingebettet, mit wunderbarer Weitsicht in die Berge des Glarner Landes und freiem Blick auf den Obersee, die Linthebene und über den Seedamm bis nach Rapperswil. Der Platz ist als 18-Loch-Parcours konzipiert, wovon 9 Loch Par 36 bereits fertiggestellt sind. Die Planung zur Erweiterung auf 18 Loch Par 72 ist abgeschlossen. Zurzeit läuft das Baubewilligungsverfahren.

Dreifach ausgezeichnet

Der Golfpark Nuolen hat bereits drei wichtige Naturschutzauszeichnungen erhalten: Zum einen von der Stiftung Natur und Wirtschaft, welche vom Bund und vom WWF getragen wird, zum anderen wurde er von der Vereinigung Golfcourse Superintendents Association of America (GCSAA) als der international am umweltfreundlichsten betriebene Golfplatz ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt der Golfpark Nuolen von der Golf Environment Organization eine Zertifizierung für Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit im 2009 sowie eine Re-Zertifizierung im 2012.

Golf auch ohne Handicap.

Mit dem 9-Loch Pitch&Putt stellt der Golfpark Nuolen seinen Besuchern eine Übungsmöglichkeit zur Verfügung, wie sie nur auf den wenigsten Golfplätzen zu finden ist. Der Kurzplatz steht auch Neulingen zur Verfügung, die weder ein Handicap noch die Platzreife besitzen, aber über die Grundkenntnisse in Golfregeln und Etikette verfügen.

Übung macht den Meister.

Um das Golfspiel zu verbessern, gibt es nur ein Rezept: üben, üben, üben. Der Golfpark Nuolen verfügt über ein grosszügiges Trainingsgelände mit Driving Range, Approach Area und Putting Green, auf dem das Kurzspiel, aber auch Distanzschläge trainiert werden können.

The Golf Environment

The Golf Environment