Fertigstellung der 18-Loch Golfanlage

25. Juli 2017

Im April 2017 wurden die Bautätigkeiten zur Fertigstellung der 18-Loch Golfanlage in Nuolen in Angriff genommen. Die Golfpark Zürichsee AG vergab die anspruchsvollen Arbeiten an eine ARGE, welche sich aus den Firmen KIBAG Bauleistungen AG und Rumpl Sportbau GmbH zusammensetzt.

 

Die umfangreichen Bauarbeiten sind gut angelaufen und man befindet sich im Zeitplan. Den „Shaping-Arbeiten“, worunter man die Feinmodellierung der Spielbahnen versteht, gingen aufwendige Erdarbeiten voraus. Die Arbeitsfortschritte möchten wir Ihnen mit diesem Video präsentieren.

 

Weitere Informationen:

KIBAG Management AG
Andreas Feldmann, Projektleiter
Seestrasse 404
8038 Zürich
Telefon +41 44 487 41 49

Honig vom Golfpark

Ab sofort gibt es wider Honig aus eigener Produktion

von unserem Greenkeeper Martin Bisig.

 

CHF 13.-- pro Glas.

 

 

Buechberg Post

Die zweite Buechberg Post ist da! Lassen Sie sich aus erster Hand über die Tätigkeiten der KIBAG rund um den Buechberg in Wangen/Tuggen informieren.

Apfelsaft vom Golfpark

Geniessen Sie ab sofort wieder unseren hauseigenen Apfelsaft vom Golfpark. Nur mit Früchten aus eigener Produktion (verschiedene Sorten). "Gemostet" wird von unserem Greenkeeper, Martin Bisig. Er hat mit seinem Saft schon mehrere Auszeichnungen gewonnen. Probieren lohnt sich auf jeden Fall!!

 

  1 Liter Pet-Flasche      für CHF   4.00
  5 Liter Kartonfür CHF 14.00
10 Liter Kartonfür CHF 24.00

 

 

Der Ausbau auf 18 Spielbahnen kann erfolgen

KIBAG – Am 5. April 2016 hat der Regierungsrat des Kantons Schwyz die hängige Beschwerde gegen den Ausbau des Golfparks Nuolen von 9 auf 18 Spielbahnen vollumfänglich abgewiesen. Dieser Entscheid wurde von den Beschwerdeführern nicht weitergezogen, so dass die Baubewilligung nun rechtskräftig wird.

 

Die Golfpark Nuolen AG nimmt den Entscheid des Regierungsrats mit Genugtuung zur Kenntnis. Das vom Landschaftsarchitekten Kurt Rossknecht entwickelte Projekt fügt sich einmalig in das einstige Kiesabbaugebiet ein. Es zeigt auf eindrückliche Weise, wie mit einer sorgfältig geplanten Nachfolgenutzung eine Erweiterung des touristischen Angebotes und zugleich eine Aufwertung der Ökologie erreicht werden kann. Durch den Ausbau werden die bereits bestehenden Ökologieflächen wie Biotope und Ruderalflächen (brachliegende Trockenflächen) um rund 110‘000 m2 auf total 336‘000m2 vergrössert. Diese ökologischen Ausgleichsflächen entsprechen nach dem Ausbau einer Fläche von 48 Fussballfeldern und machen knapp die Hälfte der gesamten Golfparkfläche aus.

 

Die Golfpark Nuolen AG freut sich, dass der Ausbau nun in Angriff genommen werden kann. Der Start der Bautätigkeiten wird durch den Bau der Hochwasserschutzleitung Buechberg markiert. Mit der Eröffnung der neuen Spielbahnen wird in der zweiten Saisonhälfte 2018 gerechnet.

 

Weitere Auskünfte: Andreas Feldmann, Projektleiter, 044 487 41 97

 

GEO Certified ecolabel

Herzliche Gratulation an unseren Head-Greenkeeper, Steven Tierney und seinem ganzen Team für das neue Umweltzertifikat, das uns von der Golf Environment Organisation und R&A verliehen wurde.

 

Nuolen war im Dezember 2009 einer der der ersten 10 Golfplätze weltweit und der erste in der Schweiz, welchem dieses Zertifikat verliehen wurde.

 

Geo Certified 12/2009 / Re-Certified 12/2012 / Re-Certified 06/2016

Facebook

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook

Gold für unseren Apfelsaft

Gold für unseren Apfelsaft

Herzliche Gratulation unserem Greenkeeper, Martin Bisig, für die Goldmedaille am "Schweizer Süssmost-Qualitätswettbewerb 2016" für seinen Apfelsaft.

 

Die Auszeichnung wird jährlich vom Schweizer Obstverband verliehen.